Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist keinesfalls ausschließlich eine große Erleichterung für die häuslichen Altenpflege, sondern macht eine häusliche Betreuung in den eigenen 4 Wänden finanziell tragbar. Hierbei beteuern wir, uns durchgehend über die Fähigkeit und Humanität der häuslichen aus Osteuropa stammenden Altenpflegekräfte genauestens zu informieren. Im Voraus der Kooperation mit einem Pflegedienst aus Osteuropa, kontrollieren wir die Eignungen der Pfleger. Seit acht Jahren baut Die Perspektive das Netzwerk von odentlichen und seriösen Parnteragenturen fortdauernd aus. Wir verbinden Betreuerinnen aus Ungarn, Rumänien, Litauen, Bulgarien, Tschechien, sowie dem slowakischen Ausland für die 24h-Pflege im Eigenheim., Es wird große Bedeutung darauf gelegt, dass unsre osteuropäischen Pflegekräfte ausgebildet sind. Aus diesem Grund fördern wir die Schulung der pflege-unterstützenden Haushaltshilfen. Gemeinsam mit den Partnerpflegeagenturen arrangieren wir Fortbildungskurse hierzulande und den einzelnen Herkunftsländern der Pflegerinnen. Diese Workshops zu Gunsten der Betreuer findet häufig statt. Aus diesem Grund können wir auf eine große Ansammlung kompetenter osteuropäischer Pflegehilfen zugreifen. Zu den weiterbildenen Angeboten für unsere Haushaltshilfen gehören sowohl Sprachkurse, als auch fachlich relevante Lehrgänge bei der 24-Stunden-Pflege im Eigenheim. Auf diese Weise versichern wir, dass unsre Pflegekräfte für die häusliche Betreuung die deutsche Sprache sprechen und außerdem passende Qualifikationen besitzen und jene fortdauernd erweitern., Um die Aufwendungen für eine private Betreuung gering zu lassen, bekommen Sie Recht auf eine Pflegeversicherung. Eine Pflegeversicherung ist eine steuerfinanzierte verpflichtete Versicherung im Rahmen des diesländigem Systems der Sozialversicherungen. Diese übernimmt bei des Gebrauchs von bestätigtem, wesentlich starkem Bedürfnis von pflegerischer sowie an häuslicher Pflege von mehr als einem halben Kalenderjahr Zeitdauer einen Kostenanteil der privaten beziehungsweise ortsfesten Pflege. Die Pflegekasse lässt von dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung eine Begutachtung machen, mit dem Ziel die Pflegebedürftigkeit an der Person zu Diagnostizieren. Dies passiert mithilfe vom Besuch des Gutachters bei Ihnen zu Hause. Bitte gewähren Sie es, dass Sie während des Besuches zuhause sind. Der Sachverständiger stellt die gebrauchte Zeit für die indiviuelle Pflege (Grundpflege: Hygiene, Ernährung und Mobilität) und für die private Pflege im Gutachten über die Pflege fest. Die Wahl zur Beurteilung macht die Kasse der Pflege bei starker Beachtung des Gutachtens über die Pflege., Falls, dass bei den pflegebedürftigen Menschen keinerlei ärztlichen Eingriffe erforderlich sind, können Sie beim Gebrauch einer von „Die Perspektive“ angeforderten sowie entgegengebrachten Hilfskraft im Haushalt ohne Verunsicherung sowie Angst auf den nicht stationären Pflegeservice verzichten. Falls ein schwerer Pflegefall vorliegt, wird eine Kooperation der Betreuer mit dem nicht stationären Pflegedienst empfehlenswert. Dadurch schützen Sie eine angemessene 24-Stunden-Betreuung und eine erforderliche ärztliche Versorgung. Alle zu pflegenden Leute bekommen demnach die beste private Unterstützung und werden rund um die Uhr sicher ärztlich behandelt sowie mit Hilfe unserer osteuropäischen Haushaltshilfen 24 Stunden betreut., Wir von Die Perspektive leben von Fachkompetenz, Verantwortungsbewusstsein und unserem beachtlichen Qualitätsanspruch. Daher werden unsre Pflegekräfte von unsereins und unseren Partner-Pflegeservices nach spezifischen Maßstäben ausgesucht. Abgesehen von einem detaillierten Bewerbungsgespräch mit den Haushaltshilfen aus Osteuropa, gibt es eine medizinische Untersuchung wie auch eine Prüfung, ob ein polizeiliches Führungszeugnis von den Pflegern gegeben ist. Unser Angebot an veratwortungsvollem Mitarbeiterstamm für die häusliche Betreuung, als auch die 24-Stunden-Haushaltshilfe vergrößert sich kontinuierlich. Unser Ziel ist es stets besser zu werden sowie Ihnen weiterhin die beste häusliche Pflege zu offerieren. Hierfür ist keineswegs lediglich der Kontakt mit den Pflegebedürftigen vonnöten, ebenfalls hat die Beurteilung der Firmenkunden einen enormen Stellenwert und unterstützt uns weiter., Sind Sie in Hamburg heimisch, bieten wir zu pflegenden Personen im Eigenheim die 24-Stunden-Betreuung. Unsere Pflegekräfte aus Osteuropa werden die Senioren rund um die Uhr versorgen. So wie das in der Firma gebräuchlich bleibt, zieht die häusliche Hauswirtschaftshelferin in Ihr Zuhause in Hamburg. Hiermit garantieren wir eine 24-Stunden-Pflege. Sollte jene von privater Pflege abhängige Person aus Hamburg beispielsweise nachtsüber Unterstützung brauchen, ist stets jemand unmittelbar im Nebenzimmer. Unsre Betreuungsfachkräfte aus Osteuropa bewerkstelligen die komplette Hausarbeit und sind stets an Ort und Stelle, falls Beistand benötigt wird. Mithilfe unserer spezialisierten, kompetenten sowie verantwortungsbewussten Haushaltshilfen aus Osteuropa nehmen wir Ihnen sowie Ihren pflegebedürftigen Familienangehörigen in Hamburg alle Sorgen weg.